Sonntag, 25. Dezember 2016

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Kreative Pause

Bei dieser Karte ist eine "Silhouette Cameo" zum Einsatz gekommen. Im neuen Jahr habe ich für dieses Wundermaschinchen auch einen tollen Tipp für Euch!
In den nächsten Wochen wird hier aber erstmal eine Kreativpause eingelegt. (Die Sonntagsfotos werden weiter gepostet.)
Bis dahin könnt Ihr Euch die Videos zum neuen Frühjahrskatalog von Stampin' Up! ansehen und Euch "Appetit" holen. ;-) Dazu sucht Ihr einfach bei Youtube nach "Stampin' Up! und schaut Euch die Videos an, die in den letzten 2 Wochen gepostet wurden.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und eine "gute Fahrt" ins Neue Jahr!


Eure Susanne
karte mit silhouette cameo und stampin up
gute Fahrt!

Sonntag, 18. Dezember 2016

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Geschenk für's Küchenpersonal

Ich wollte gern ein Dankeschön basteln für ein Küchenteam, das im vergangenen Jahr oft eine "Extrawurst" für mich gebraten und mir damit Vieles erleichtert hat. So dachte ich mir, dass ich statt der jetzt üblichen Weihnachtsdeko mal auf eine andere Verpackungsidee zurückgreife:
Hier seht Ihr eine Konservendose, die mit Mercibonbons gefüllt wurde! Sie kann vom Empfänger wie jede normale Dose mithilfe der Lasche geöffnet werden. Ich finde diese Verpackung immer wieder witzig, weil sie einen Überraschungseffekt hat!
Dafür braucht Ihr einen Dosenöffner, der den Deckel der Dose so abschneidet, dass Ihr diesen wieder ankleben könnt. Das habe ich mit Glossy Accents getan, einem sehr starken Kleber. Ich kann mir vorstellen, dass der neue Präzisionskleber von Stampin' Up! auch geeignet wäre. In beiden Fällen sollte der Kleber sicherheitshalber über Nacht trocknen dürfen.
Die Manschette wollte ich bestempeln, hatte aber keine passenden Motive zur Auswahl. Also habe ich mit den "Framelits Teestunde" aus Moosgummi meine eigenen Stempel gestanzt.
Jetzt bin ich gespannt auf die Reaktion!
kreative Geschenkverpackung in einer Dose mit Stampin' Up! und DIY Stempeln aus Moosgummi
Überraschungs-Verpackung

Sonntag, 11. Dezember 2016

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Männer-Adventskalender

Nachdem mein Mann von einem "Bier-Adventskalender" im Kaufhaus angetan war und meinte, dieser wäre noch besser, wenn er jeden Tag sein Lieblingsbier enthielte, war meine Idee für seinen Adventskalender geboren. Ich hatte schon lange nach einer Gelegenheit ausgeschaut, mal meine Framelits Formen "Einfach Angehängt" ausgiebig zu nutzen. ;-)

Somit war der "Kalender" auch nicht schwer herzustellen. Auf den Anhänger habe ich Kreise (2 1/2 inch) geklebt, die perfekt die Löcher für's Bändchen verdecken. Nun noch Zahlen aus Glitzerpapier gestanzt (Framelits "Große Zahlen") und aufgeklebt, und schon konnten die Anhänger verwendet werden.

Das Schöne an diesem Kalender ist, dass man ihn sozusagen in einem Briefumschlag verstauen und wiederverwenden kann - dann auch durchaus für einen anderen Zweck, z.B. für 24 Tütchen...

DIY Männer Adventskalender mit Köstritzer Bier und Anhängern aus Stampin' Up! Produkten; Idee von Unabhängiger Stampin Up Demonstratorin Susanne McDonald
Männer-Aventskalender

Sonntag, 4. Dezember 2016

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Adventskalender

Diesen Adventskalender bekommt meine Freundin heute von mir überreicht - weswegen dieser Post etwas später als sonst online geht. ;-)

Wenn Ihr ein ähnliches Modell nachbauen wollt, dann gibt es einige einfache Regeln:
wenige Farben, kombiniert mit Metallic (hier Brauntöne, weiß und gold) ergeben einen eher edlen Effekt, eine bunte Mischung wirkt fröhlich.
Hier wirken die weißen Spitzen besonders schön mit den braunen und goldenen Papiertüten.
Es macht Spaß, den Haushalt nach passenden Verpackungen zu durchsuchen - gerade bei "Kartonbraun" als Grundfarbe findet man so Einiges in den Schränken.
Adventskalender selbstgemacht mit schachteln und Stampin' Up! Produkten
Komposition in braun, weiß und gold


Adventskalender selbstgemacht mit schachteln und Stampin' Up! Produkten
Adventskalender, vielfältig verpackt